• Aussicht auf die drei Pagoden des Chongsheng Tempels in Dali
  • Beim kristallklaren Erhai–See in Dali
Übersichtskarte
Seite_61_Wanderung_durch_die_Tigersprungschlucht

Meine Merkliste

Dali

Heimat der Bai-Minorität

Dali und die Dörfer am Er-Hai See sind die Heimat der mit Jade und Silber handelnden Bai-Minorität. Eine imposante Stadtmauer aus der Ming-Dynastie umgibt die gut erhaltene Altstadt. Wasserkanäle, gemütliche Restaurants und kleine Geschäfte prägen das Stadtbild. Der drei Pagoden Tempel aus dem neunten Jahrhundert, die Bai-Dörfer und der Er-Hai See bieten fantastische Ausflugsziele. 

29745
Hotel Landscape **/*
Das charmante Touristenklassehotel liegt in der Altstadt von Dali und besteht aus mehreren traditionell gebauten Häusern mit Innenhöfen. Die 284 gemütlichen Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Klimaanlage ausgestattet. Ein Restaurant sorgen für das leibliche Wohl.
Preise pro Person in CHF
inkl. Frühstück
DZEZ
01.01. – 29.04.201755.–110.–
04.05. – 29.09.201755.–110.–
08.10. – 31.12.201755.–110.–
Übrige Daten: Preise auf Anfrage
Preise pro Person/Weg in CHF
1 Person2 Personen3 Personen4 Personen
Flughafen–Unterkunft115.–60.–60.–60.–
Busbahnhof–Unterkunft95.–50.–50.–50.–
Unterkunft–Flughafen115.–60.–60.–60.–
Unterkunft–Busbahnhof95.–50.–50.–50.–
Busstrecken
Preise pro Person/Weg in CHF
auch umgekehrt gültig
DauerSitzplatz
Dali–Kunming, 12-mal täglich 17 h55.–
Dali–Lijiang, 5-mal täglich 17 h35.–
Lijiang-Kunming, 3-mal täglich 17 h75.–

Busstrecken

- Bustickets können in Dali, Lijiang und Kunming nur mit einem Transfer zum   Busbahnhof gebucht werden. 

- Es gibt auch eine Bahnverbindung zwischen Lijiang und Kunming

Busstrecken

Bustickets können in Dali, Lijiang und Kunming nur mit einem Transfer zum Busbahnhof gebucht werden.