Literaturtipps & Sprachen

Eine längere Zugreise bietet die einmalige Gelegenheit, die Buchtitel welche Sie schon lange lesen wollten, endlich zur Hand zu nehmen. Stellen Sie sich vor mit einer warmen Tasse Tee in der Hand „Dr. Schiwago“ zu lesen während am Fenster die verschneite Landschaft Sibiriens vorbei zieht. Oder in Amin Maalouf’s „Samarkand“ versinken, während Sie die Sonne über der Wüste Kyzilkum durch das Fenster kitzelt. Ganz wie die Protagonisten in den Büchern, die Sie in eben die Welt entführen, durch welche Sie gerade reisen.


Literaturtipps

 

Unser Partner Travelbookshop bietet eine Fülle von Tipps für Buchtitel, Reiseführer und Karten zur Ihrer Route / Ihrem Reiseland:

Eine Besonderheit Ihrer Reise mit dem Zug ist der Kontakt zu Ihren Mitreisenden. Sie treffen aber nicht nur auf Menschen, die Fremdsprachen sprechen und den Umgang mit Menschen anderer Kulturen gewohnt sind. Sie treffen auf die Menschen der Strasse, die zufällig den gleichen Zug bestiegen haben wie Sie. Für viele dieser Menschen ist die Zugfahrt ein Teil ihres Alltages. Diese Begegnungen machen einen wichtigen Teil des Reizes einer Zugreise aus. Schon mit geringen Kenntnissen der lokalen Sprache öffnen sich Ihnen viele Türen, die Sie sonst übersehen oder verschlossen bleiben. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich vor einer Zugreise mit den Landessprachen vertraut zu machen, Sie werden es nicht bereuen.
Folgende Links und Empfehlungen können Ihnen dabei helfen.

Sprachen sind das Tor zur Welt

 

Verbinden Sie Ihre Reise mit Sprachen lernen:

Sprachkurse mit Globostudy
Kauderwelsch-Sprachführer - einfach loslegen und sprechen: Zu den Kauderwelsch-Sprachführern.

GLOBOTRAIN

Neuengasse 30, 3001 Bern
Tel: +41 (0)31 313 00 03
Fax: +41 (0)31 313 00 11
infoglobotrain.ch

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08.45 Uhr - 17.45 Uhr

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in Bern – Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.