Zurück
Transsibirische Eisenbahn während Abenddämmerung

5 Gründe für eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn gehört zu den beliebtesten Bahnstrecken der Welt und ist für viele Weltenbummler auf dem Reise-Wunschzettel. Hier finden Sie fünf Gründe, warum sich eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn wirklich lohnt.

1. Slow-Travel

Wer die Weite Sibiriens am Zugfenster vorbeiziehen sieht, wird die Vorzüge des langsamen Reisens entdecken und geniessen. Entschleunigung und Entspannung, ganz nach dem Motto «Der Weg ist das Ziel».

Transsibirische Eisenbahn

 

2. Zwei Kontinente, drei Kulturen

Die legendäre Bahnstrecke von Moskau nach Beijing ist die längste der Welt und hat eine grosse wirtschaftliche Bedeutung als Haupt-Versorgungsweg Sibiriens. Auf über 9‘000 Schienenkilometer werden zwei Kontinente, drei Länder und sieben Zeitzonen durchquert.

Frau auf Pferd, Mongolei

Chinesische Mauer

 

3. Russische Taiga

Die russische Taiga ist geprägt von grenzenloser Weite und unberührter Wildnis. Eine faszinierende Fahrt durch Steppen und riesige Waldflächen.

Birkenwälder, Russische Taiga

Russische Taiga

 

4. Begegnungen mit Einheimischen

Die Fahrt mit den öffentlichen Zügen auf der Transsibirischen Eisenbahn ist nicht nur ein grosses Abenteuer, sie bietet auch die Chance mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und mehr über deren Geschichte und Kultur zu erfahren.

Bahnsteg

Begegnungen mit Einheimischen

 

5. Zeit haben für ein gutes Buch

Weit weg vom Alltagsstress haben Sie endlich Zeit zum Lesen, zum Stricken, zum Zeichnen, zum Sinnieren oder was auch immer Sie gerne machen. Genügend Lesestoff und Gesellschaftsspiele mitzunehmen lohnt sich durchaus.

Zugabteil