HARBIN


Informationen


Der Name Harbin, Hauptstadt der Provinz Heilongjiang, bedeutet im Mandschurischen "Platz zum Trocknen der Fischernetze". Seit dem Bau der Eisenbahnlinie hat sich Harbin zu einer bedeutenden Industriestadt entwickelt. Hauptsächlich die Russen beeinflussten die Architektur und hinterliessen einige schöne Gebäude wie zum Beispiel die russisch-orthodoxe Sophienkathedrale. Die Central Street in Harbin zählt mit 1450 m Länge im Moment zur längsten Fussgängerzone Chinas. Der Stalin Park gehört zum beliebten Ausflugsziel der Einwohner von Harbin. Von Januar - Februar findet dort jährlich das Festival der Eis- und Schneeskulpturen statt.

HARBIN


Unterkunft

HARBIN


Ausflüge

STADTRUNDFAHRT HARBIN

Halbtagesausflug

  • täglich