Individualreise Sonderzug

SWISS ALPS CLASSIC EXPRESS

nostalgische Alpenfahrt von St. Moritz nach Zermatt

Nach über 30 Jahren ist es mit dem Swiss Alps Classic Express wieder möglich, eine durchgehende Zugfahrt von St. Moritz über die weltberühmte Albulastrecke (UNESCO), den Oberalppass sowie über die Furka-Bergstrecke ins Goms und weiter nach Zermatt zu geniessen. Die historischen Wagen mit Senkfenstern, einem Speisewagen und einem Open Air Wagen machen diese Sonderzugsfahrt zu einem spannenden Reiseerlebnis nicht nur für Hobby-Fotografen. Vom 5. - 7. September findet die Reise in umgekehrter Richtung statt.

 

Dies macht die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis:

  • Mondäner Ferienort St. Moritz
  • Fahrt im Nostalgiezug entlang der Glacier Express-Route mit "Open Air-Wagen"
  • Erlebnis Furka-Bergstrecke im Sonderzug (Glacier Exp. fährt duch Tunnel)
  • Fantastische Bergwelt um Zermatt
  • Individuelle An-/Rückreise inbegriffen
  • Ortskundige erfahrene Reiseleitung

REISEDATEN

  • So 05 Sep - Di 07 Sep 2021 (3 Tage) ab 695.-
  • Di 07 Sep - Do 09 Sep 2021 (3 Tage) ab 695.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

CHF     695.-    Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer (Basis Halbtax-Abo)

CHF       50.-    Einzelzimmerzuschlag

CHF       60.-    Zuschlag für Fahrt ohne Halbtax-Abo 

CHF       50.-    Zuschlag  An-/Rückreise 1. Klasse mit Halbtax-Abo (ab/bis Wohnort)

CHF       60.-    Reduktion Reise mit GA

Highlights

«Swiss Alps Classic Express»

«Zermatt»


Reiseprogramm


Gut zu wissen

SWISS ALPS CLASSIC EXPRESS

An Bord gibt es eine 2. Klasse Standard (4er-Sitzgruppen) sowie gegen Zuschlag eine 2. Klasse-Plus (4er-Sitzgruppe für nur 2 Personen) und 1. Klasse. Von Zermatt bis Disentis bzw. umgekehrt verkehrt ein Open-Air-Wagen (keine Reservation möglich). Von Chur nach Realp bzw. Chur nach St. Moritz wird ein Speisewagen mitgeführt. Minibardienst zwischen Brig und Disentis. 

 

Wichtig
Der Zug darf in Ausstattung, Fahrkomfort und Reisegeschwindigkeit nicht mit dem Glacier-Express verglichen werden (keine klimatisierten Panoramawagen). Es handelt sich um eine spektakuläre, aufwendige Sonderzugsreise mit hohem Erlebniswert. Die Durchführung der Reise erfordert eine Mindestteilnehmerzahl (Internationale Teilnehmergruppe). Änderungen des Programmes, der Traktion und des Fahrzeugeinsatzes bleiben vorbehalten.

  • Bahnfahrt 2. Kl. Wohnort – St. Moritz und zurück ab Zermatt oder Wohnort - Zermatt und zurück ab St Moritz (Basis Halbtax-Abo) 
  • Fahrt im 2. Klasse-Wagen des Sonderzuges Swiss Alps Classic von St. Moritz nach Zermatt (oder umgekehrt)
  • 2 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 Mahlzeit (Tagesteller) während der Fahrt im Swiss Alps Classic Express (Zermatt - St Moritz zusätzlich 1 Suppe in Gletsch)
  • ZRT-Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Zuschlag für Fahrt ohne Halbtax-Abo
  • Persönliche Auslagen
  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Reise- und Annullationskostenversicherung

  • Organisation und Durchführung der Reise durch unseren Partner ZRT Bahnreisen. 
  • In St. Moritz und Zermatt kann der Aufenhalt auch verlängert werden.
  • Die zum Zeitpunkt der Reise gültigen Hygiene-Bestimmungen (Covid-19) werden von allen Leistungserbringern befolgt und Anpassungen sind möglich. 
  • Es gelten die Allgemeinen Reise-/Vertragsbedingungen von ZRT Bahnreisen, Brig