• Song Köl-See mit Pferden
    Jurtencamp am Song Köl-See
  • Song Köl-See mit Pferden
Übersichtskarte
Seite_73_Auf_den_Spuren_der_Nomaden_Kirgistans

Meine Merkliste

Auf den Spuren der Nomaden Kirgistans
8 TAGE

Auf dieser Rundreise erhalten Sie einen vertieften Einblick in das traditionelle Nomandenleben. Im Gebirge um den idyllischen Song Köl-See leben noch viele Nomadenfamilien und ihre Herden im Einklang mit der Natur.

1. Tag: Bischkek


Ankunft in Bischkek und Fahrt zum Hotel. Nutzen Sie die freie Zeit um die kirgisische Hauptstadt individuell zu erkunden. Übernachtung in Bischkek.

2. Tag: Der Issyk Köl-See


Auf dem Weg zum Südufer des Issyk Köl-See besuchen Sie in Tokmok den eindrücklichen Burana -Turm aus dem 11. Jahrhundert. Anschliessend fahren Sie weiter nach Tamga. Hier erholten sich sowjetische Astronauten, wie Juri Gagarin, von ihren Reisen ins All. Sie übernachten in einem Gasthaus.

3.–4. Tag: Der Song Köl-See


Unterwegs zum Song Köl-Sees besuchen Sie in Kochkor eine Filzteppich-Werkstatt. Über Pässe und holprige Strassen geht es weiter bis zum Song Köl-See, der auf einer Hochebene in 3000 Metern Höhe liegt. Im Sommer ziehen hier Nomaden mit ihren Herden umher. Ein ganzer Tag steht für Wanderungen oder einen Ausritt zur Verfügung. Sie übernachten in einem Jurtencamp.

5. Tag: Tasch Rabat

 

Heute fahren Sie mitten ins Tien Shan-Gebirge. Für das Mittagessen stoppen Sie in Naryn. Danach geht es weiter ins Hochtal, wo die historische Karawanserei Tasch Rabat liegt. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit für eine kleine Wanderung oder einen Ausritt zu einer Nomadenfamilie. Sie übernachten im Jurtencamp in Tasch Rabat. 

6. Tag: Naryn


Der Morgen steht für weitere Erkundungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie zurück in die ehemalige Festungsstadt Naryn. Abendessen und Übernachtung bei einer Gastfamilie in Naryn.

7. Tag: Rückkehr nach Bischkek


Über den Dolon-Pass fahren Sie heute zurück nach Bischkek und beziehen Ihr Hotelzimmer.

 

8. Tag: Rückreise


Je nach Wunsch werden Sie für Ihre individuelle Weiterreise zum Flughafen oder Bahnhof gebracht.

PRIVATREISE AB 1 PERSON
HINWEISE
  • Abreise täglich Mitte Juni bis Mitte September ab/bis Bischkek
  • Die Jurten sind für Touristen eingerichtet und verfügen über Matratzen auf dem Boden und Decken.
  • Es wird empfohlen, zusätzlich einen Schlafsack mitzubringen.
  • Die sanitären Anlagen sind einfach und befinden sich ausserhalb der Jurte
  • Ausdauer für lange Überlandfahrten ist wichtig.
Preise pro Person in CHF
bei 2 Personen
01.01. – 31.12.20181735.–
bei 3–4 Personen
01.01. – 31.12.20181360.–
ZUSCHLÄGE IN CHF (Richtpreise)
Einzelzimmer (ausser in den Jurten)
01.01. – 31.12.2018130.–
Privatreise 1 Person
01.01. – 31.12.2018960.–
IM PREIS INBEGRIFFEN
  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung vom 2.–7. Tag
  • 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. early Check-in am 1. Tag
  • 1 Übernachtung in einem Gasthaus
  • 3 Übernachtungen in Jurtencamps (bis 5 Personen pro Jurte)
  • 1 Übernachtung in einer Privatunterkunft, Vollpension beginnend mit Frühstück am 2. Tag bis Mittagessen am 7. Tag
  • Trinkwasser
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
NICHT INBEGRIFFEN
  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Pferdemiete
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen