Einreise / Visa

Visa-Einholung

 

Nachfolgende Visa-Angaben gelten ausschliesslich für Schweizer BürgerInnen bei der Visaeinholung in der Schweiz. BürgerInnen anderer Staaten erkundigen sich beim betreffenden Konsulat oder bei Ihrer Buchungsstelle über die für Sie geltenden Bestimmungen. Bei Baukastenbuchungen ist der Reisende für die Einholung der Visa selber verantwortlich. Globotrain empfiehlt dringend, die Visa bereits in der Schweiz einzuholen. Die Einholung der Visa im Ausland ist oft kompliziert und unter Umständen mit zusätzlichen Kosten verbunden, oder gar nicht möglich. Die von Globotrain zur Verfügung gestellten Unterlagen richten sich nach den Vorschriften der jeweiligen Botschaft in der Schweiz. Globotrain lehnt jede Haftung ab, falls bei der Visaeinholung im Ausland Schwierigkeiten entstehen.


Die Visakosten sind im Preis der Reiseangebote nicht inbegriffen. Zusätzlich zu den effektiven Visakosten können die Visa gegen folgende Bearbeitungsgebühren über Globotrain eingeholt werden: Einholung in der Schweiz per Post CHF 60.– (Weissrussland, Kasachstan, Turkmenistan und Nepal). Einholung in der Schweiz persönlich bei der Botschaft CHF 80.– (Russland, China und Iran). Einholung im Ausland per Post CHF 80.– sowie den einmaligen Kosten des DHL-Expressdienstes (Usbekistan). Visaformulare und detaillierte Informationen werden von Globotrain zusammen mit der Bestätigung verschickt.

Einholungsdauer


Bitte beachten Sie, dass für die Einholung der Visa pro Land bis 4 Wochen eingerechnet werden müssen. Die Visa werden nacheinander eingeholt, da immer der Originalpass vorgelegt werden muss. Durch Zahlung von Expresszuschlägen kann die Bearbeitungsdauer bei fast allen Ländern verkürzt werden.

Reisepass

Für Weissrussland, Russland, die Mongolei, China, Nepal, Kasachstan, Turkmenistan und den Iran benötigen Schweizer BürgerInnen einen Reisepass, der mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, für Kirgistan und Usbekistan noch mindestens drei Monate. Zusätzlich muss der Reisepass mindestens zwei leere Seiten aufweisen.

Visainformationen


Die folgenden Angaben gelten für Visa mit einfacher Einreise und können jederzeit ändern. Angaben zu Gebühren für mehrfache Einreisen oder längere Aufenthalte erhalten Sie auf Anfrage beim entsprechenden Konsulat oder der Botschaft.

Belarus/Weissrussland
CH-Bürger benötigen für einen Aufenthalt von max. 30 Tagen (inkl. An- und Abreisetag) unter folgenden Bedingungen kein Visum:
- Ein- und Ausreise auf dem Luftweg via den Flughafen Minsk
- Hinflug nach Minsk darf nicht von Russland aus erfolgen
- Rück-/Weiterflug ab Minsk darf nicht nach Russland erfolgen
- Der Reisepass, mindestens 3 Monate über das Ausreisedatum gültig sein
- Ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt (Mindestens ca. EUR 23.- pro Tag Aufenthalt)
- Nachweis der Krankenversicherung (s. unten)
Änderungen sind jederzeit vorbehalten. Für einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen (oder wenn ein Aufenthalt ohne Visum nicht möglich ist - s. oben) wird ein Visum benötigt. Das Visum muss im Voraus bei der Weissrussischen Botschaft in Bern eingeholt werden.
Visakosten EUR 60.- pro Person, Visagültigkeit 30 Tage. WICHTIG: Die Grenzübergänge zwischen Weissrussland und Russland sind ausschliesslich den Staatsangehörigen der Eurasischen Wirtschaftsunion vorbehalten. Andere Ausländer dürfen die Grenze zwischen diesen beiden Ländern nur auf dem Luftweg passieren. Auskunft erteilen die Botschaften von Weissrussland und Russland in Bern. Dies bedeutet, dass CH-Bürger momentan nicht per Bahn durch Weissrussland nach Russland und v.v. reisen können (z.B. als Anreise nach Moskau zur Weiterreise mit der Transsib.-Eisenbahn).

Russland
Das Visum kann erst nach Erhalt der Buchungsbestätigung inkl. der offiziellen Visabefürwortung und frühestens 3 Monate vor der Einreise eingeholt werden. Visakosten CHF 45.– sowie eine Servicegebühr von CHF 38.– oder CHF 68.– (per Post) pro Person, Visagültigkeit gemäss gebuchter Aufenthaltsdauer, max. 28 Tage.

Mongolei
Visakosten CHF 90.– pro Person, Ein- und Ausreisefrist ab Tag der Visaerteilung 3 Monate, Visagültigkeit 30 Tage

China
Die benötigten Unterlagen müssen persönlich abgegeben werden, die chinesische Botschaft akzeptiert keine Postsendungen. Visakosten CHF 70.– pro Person, Ein- und Ausreisefrist ab Tag der Visaerteilung  3 Monate, Visagültigkeit max. 90 Tage. Den Visumantrag nicht früher als 50 Tage vor Antritt der geplanten Reise einreichen.

Nepal
Visakosten CHF 35.- pro Person, Visagültigkeit 15 Tage.

Kirgistan
Für einen Aufenthalt bis 60 Tage wird kein Visum benötigt.

Kasachstan
Für einen Aufenthalt bis 30 Tage wird kein Visum benötigt.

Usbekistan
Für einen Aufenthalt bis 30 Tage wird kein Visum benötigt.

Turkmenistan
Für Turkmenistan müssen alle Leistungen im Voraus gebucht werden. Mit der Bestätigung erhalten Sie einen Einladungsbrief, welcher vom Turkmenischen Aussenministerium beglaubigt wurde und für den Erhalt des Visums erforderlich ist.
Visakosten EUR 55.– pro Person, Visagültigkeit 10 Tage.

Iran
Der Reisepass darf keinen Nachweis auf einen Aufenthalt in Isreal enthalten. Eine Bestätigung der Fingerabdrücke muss beim Kriminaltechnischen Dienst des Wohnkantons gemacht werden. Zur
Visaeinholung muss bei erstmaliger Einreise eine Visa Referenznummer eingeholt werden. Globotrain sendet Ihnen diese Referenznummer ca. zwei Monate vor Ihrer Abreise zu. Für die Beantragung der Referenznummer wird eine Gebühr von CHF 175.
– pro Person verrechnet.
Visakosten CHF 58.– pro Person, Ein- und Ausreisefrist ab Tag der Visaerteilung max. 90 Tage, Visagültigkeit max. 30 Tage.

USA - Einreise per Frachtschiff
Für die Reise «In 80 Tagen um die Welt» wird ein Visum benötigt. Dieses muss persönlich auf der Botschaft der USA in Bern eingeholt werden.

GLOBOTRAIN

Neuengasse 30, 3001 Bern
Tel: +41 (0)31 313 00 03
infoglobotrain.ch

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08.45 Uhr - 17.45 Uhr

 

Gerne beraten wir Sie persönlich in Bern – Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.