Gruppenreise Komfort

AFRICAN EXPLORER – JUWEL DER WÜSTE

SONDERZUGREISE VON KAPSTADT NACH NAMIBIA (oder umgekehrt)

Diese Sonderzugreise führt Sie auf einer einzigartigen Route über 3'600 km durch das südliche Afrika: Von Kapstadt, dem schönsten Ende der Welt, fahren Sie auf einer exklusiven Route mit Deutsch sprechender Reiseleitung im African Explorer zu den Naturwundern Namibias. Die höchsten Dünen der Welt, wilde Tiere im Etosha-Nationalpark und zahlreiche Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Lüderitz, Swakopmund und Windhoek warten auf Sie. An Bord Ihres Sonderzuges reisen Sie sicher und komfortabel. Täglich erwarten Sie Gelegenheiten zur Tierbeobachtung oder spannende Ausflüge, auf denen Sie beeindruckende Landschaften und Kulturen entdecken. Während der Reise sind Sie besonders gut betreut – übrigens nicht nur von Ihrem Reiseleiter-Team, von dem Sie Aufschlussreiches über Land und Leute erfahren, sondern auch von einem deutschsprachigen Bordarzt.

FACTS & FIGURES
  • Sonderzug
    Reiseart
  • 16 Tage
    Dauer
  • 50-64
    Teilnehmer
  • 8305.
    Preis ab (CHF)
REISEDATEN
  • So 16 Feb - Mo 02 Mär 2020 (16 Tage) ab 8’005.-
  • Sa 29 Feb - So 15 Mär 2020 (16 Tage) ab 8’005.-
  • So 18 Okt - Mo 02 Nov 2020 (16 Tage) ab 8’305.-
  • Sa 31 Okt - So 15 Nov 2020 (16 Tage) ab 8’305.-
  • So 08 Nov - Mo 23 Nov 2020 (16 Tage) ab 8’305.-
  • Sa 21 Nov - So 06 Dez 2020 (16 Tage) ab 8’305.-
  • Do 14 Jan - Fr 29 Jan 2021 (16 Tage) ab 8’305.-
  • Fr 29 Jan - Sa 13 Feb 2021 (16 Tage) ab 8’305.-
  • So 14 Feb - Mo 01 Mär 2021 (16 Tage) ab 8’305.-
  • Sa 27 Feb - So 14 Mär 2021 (16 Tage) ab 8’305.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
Highlights
Blick auf Granitspitzen in der Dämmerung
Tote Bäume mit roten Dünen im Hintergrund

«Auf den Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Lüderitz, Swakopmund und Windhoek»

Kirche und Blick auf Windhoek

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Was macht diese Reise einzigartig?

  • Über 3.600 km lange Zugreise von Kapstadt nach Windhoek
  • Entspanntes Reisen im African Explorer
  • Exklusiv-Charter mit deutschsprachiger Reiseleitung für je max. 23 Gäste und mit deutschsprachigem Arzt an Bord
  • Übernachtungen in stilvollen Lodges in der Namib-Wüste und am Etosha-Park
  • Die einzigartige Tierwelt Namibias
  • Kapstadt – Das schönste Ende der Welt
  • Fish River Canyon und Sossusvlei
  • Pirschfahrten im Etosha-Nationalpark
  • Lüderitz: Namibias erste deutsche Siedlung
  • Vom Sande verweht: Geisterstadt Kolmanskop
  • Deutsche Kleinstadtromantik: Swakopmund
  • Windhoek: Moderne und deutsche Tradition

  • Linienflüge Frankfurt/München – Kapstadt und Windhoek – Frankfurt/München in der Economy Class
  • Fahrt mit dem Sonderzug African Explorer mit 8 Übernachtungen im gebuchten Schlafabteil
  • 1 Übernachtung im Komfort-Hotel in Kapstadt
  • 2 Übernachtungen in einer Lodge in der Namib-Wüste
  • 1 Übernachtung in einer grosszügigen Safari- Lodge am Tor zum Etosha-Nationalpark
  • 1 Übernachtung im Komfort-Hotel in Windhoek
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Lernidee-Chefreiseleitung ab Kapstadt bis Windhoek
  • Deutsch sprechende Reiseleiter für je max. 25 Gäste ab Kapstadt bis Windhoek
  • Deutschsprachiger Arzt an Bord Leistungen
  • Ausflug zum Augrabies-Nationalpark
  • Ausflug zum Köcherbaumwald
  • Besichtigung der Geisterstadt Kolmanskop
  • Ausflug zur Lüderitz-Halbinsel
  • Ausflug zum Fish River Canyon
  • Besuch des Namib-Naukluft-Nationalparks mit den Riesendünen vom Sossusvlei
  • Stadtrundfahrten in Kapstadt bzw. Pretoria, in Swakopmund und Windhoek
  • Wildbeobachtungsfahrten im Etosha-Nationalpark per Bus
  • Spezialitätenessen und Biltong-Probe
  • Typisch afrikanisches Braai (Grillfest) unter dem Sternenhimmel
  • Ausflüge und Transfers in klimatisierten Reisebussen
  • Während der Lodge-Aufenthalte bleibt Ihr grosses Gepäck jeweils gut behütet im Sonderzug
  • Gepäckträger-Service ab/bis zu den Flughäfen Kapstadt/Windhoek
  • Unterhaltsame Kurzvorträge an Bord
  • Speziell für diese Reise erstelltes Bordbuch, Reiseführer Namibia

  • Ausflugspakete
  • Trinkgelder

  • In Zusammenarbeit mit Lernidee Erlebnisreisen, Berlin
  • Reisepass erforderlich

  • Es sind keine Impfungen bei Einreise aus Europa vorgeschrieben. Für Fernreisen empfohlen wird eine Impfung gegen Hepatitis A. Ein Malaria-Risiko besteht nur im Etosha-Nationalpark. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Tropenmediziner.

Ihre persönliche Beratung:
Montag - Freitag 08.45 Uhr - 17.45 Uhr