Komfort Privat-/Individualreise

AUF DEM LANDWEG VON KIRGISTAN NACH USBEKISTAN

UNBEKANNTES TERRAIN ENTDECKEN VON BISCHKEK NACH TASCHKENT (oder umgekehrt)

Von den Bergen Kirgistans ins fruchtbare Fergana­-Tal: Riesige Bergseen, Jurten, Moscheen, traditionelles Handwerk und natürlich die farbenfrohen Basare prägen diese Reise von Bischkek nach Taschkent. Erleben Sie Natur, Kultur und Geschichte hautnah.

FACTS & FIGURES
  • Individualreise
    Reiseart
  • 11 Tage
    Dauer
  • ab 2
    Teilnehmern
  • 2'980.–
    Preis ab (CHF)

Abreise von Mitte Juni bis Anfang September

PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person bei 2 Personen CHF 2'980.–

  • Zuschlag Privatreise 1 Person CHF 2'285.–

Highlights
Jurtencamp beim Son Köl

«Naturparadies rund um den Song-Köl-See»

Seitental vom Son Köl
Son Köl See Kirgistan

«Traditionelles Handwerk und farbenfrohe Basare»

Usbekistan Näherinnen
Usbekisches Handwerk
Farbenfrohe Märkte

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Die meisten Eisenbahnnetze stammen noch aus der sowjetischen Zeit. Die damaligen Züge werden laufend modernisiert, und neue komfortable Schnellzüge fahren heute bereits auf den wichtigsten Strecken. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Klassen und der Ausstattung der Züge. Für Routen abseits der gängigen Bahnstrecken werden Privattransfers organisiert.
 

Optimale Reisezeit: Für Reisen nach Zentralasien eignen sich grundsätzlich unsere Frühlings- und Herbstmonate, da es im Sommer in gewissen Städten sehr heiss und im Winter sehr kalt werden kann. Hier finden Sie weitere Informationen zu Klima und Reisezeiten je nach Region, die Sie bereisen möchten.

Vom 5. Mai bis zum 4. Juni 2019 findet in Kirgistan und Usbekistan der Fastenmonat Ramadan statt (die Daten können je nach Land um einen oder zwei Tage abweichen). Im Geschäftsalltag kann es daher zu Einschränkungen kommen wie zum Beispiel reduzierten Öffnungszeiten von Restaurants und Läden.

  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung von Bischkek bis zur usbekischen Grenze Dustlik
  • Englisch spre­chende Reiseleitung von Dustlik bis Kokand
  • 4 Übernachtungen in einem Hotel
  • 1 Übernachtung in einem Gasthaus
  • 3 Übernachtungen in einem Jurtencamp (bis 5 Personen pro Jurte), 2 Übernachtungen in einer Privatunterkunft
  • Vollpension in Kirgistan
  • Übernachtungen mit Frühstück in Usbekistan
  • Trinkwasser
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm

  • Anschlussreise ab/bis Schweiz,
  • allfällige Visagebühren
  • Getränke
  • Pferdemiete
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen

  • Die Jurten sind für Touristen eingerichtet und verfügen über Matratzen auf dem Boden und Decken. Es wird emp­fohlen, zusätzlich einen Schlafsack mitzubringen. Die sanitären Anlagen sind einfach und befinden sich ausserhalb der Jurte.
  • Ausdauer für lange Überlandfahrten mit dem Auto ist wichtig.
  • Der Osch­-Basar in Bischkek ist am Montag geschlossen. Bei Start am Montag besichtigen Sie einen kleineren Markt.
  • Die zentralasiatischen Länder können auch komfortabel mit dem Sonderzug Orient Silk Road Express entdeckt werden. Die Sonder­zugreise führt Sie von Kasachstan durch Us­bekistan nach Turkmenistan oder umgekehrt. Details finden Sie hier.
     

    Diese Route lässt sich kombinieren mit folgenden Reisevorschlägen

  • Höhepunkte Usbekistans
  • Märchen, Märkte und Moscheen
  • Höhepunkte zwischen Bischkek und Almaty
  • Entlang der neuen Seidenstrasse durch China
Ihre persönliche Beratung:
Montag - Freitag 08.45 Uhr - 17.45 Uhr