Privat-/Individualreise

DURCH DEN WESTEN CHINAS ZUM HIMMELSGEBIRGE

ENTLANG DER SEIDENSTRASSE VON BEIJING NACH BISCHKEK (oder umgekehrt)

Reisen Sie auf den Spuren Marco Polos durch den wilden Westen Chinas bis nach Kirgistan. Es erwarten Sie eindrückliche Landschaften und historische Schätze der sagenumwobenen Handelsroute.

FACTS & FIGURES
  • Individualreise
    Reiseart
  • 20 Tage
    Dauer
  • ab 2
    Teilnehmern
  • 6'575.–
    Preis ab (CHF)

Privatreise ab 1 Person mit täglicher Abreise ausser Freitag/Samstag (gemäss Wunschtermin).

Stellen Sie sich mithilfe unseres flexiblen Baukastenprinzips Ihre Wunschreise zusammen. Kombinieren Sie die einzelnen Zugstrecken, Transfers, Ausflüge, Rundreisen und Hotels nach Ihren Vorstellungen oder wählen Sie diesen fixfertigen Reisevorschlag aus.
 

Diese Route lässt sich kombinieren mit folgenden Reisevorschlägen:


Programm- und Preisänderungen vorbehalten

PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person bei 2 Personen CHF 6'575.–

  • Zuschlag Privatreise 1 Person CHF 4'950.–

Highlights
Grosse Mauer

«Die Terrakotta-Armee – eine historische Sensation!»

Terrakotta-Armee

«Danxia Shan, die Regenbogen-Berge von China»

Regenbogenberg China

«Kultur und Natur in Kirgistan»

Issyk Köl See Kirgistan

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Unterwegs mit Hochgeschwindigkeitszügen in China

China ist ideal, um mit dem Zug entdeckt zu wer­den. Das Schienennetz wird rasant ausgebaut, die Züge sind grösstenteils modern und pünktlich. In den Tageszügen gibt es Wagen der 1. und der 2. Klasse. Auf einigen Strecken gibt es auch die Business­-Klasse. Die meisten Tageszüge verfügen über einen Speisewagen. In den Nachtzügen wird zwischen Hard-Klasse (offene 6-Bett-Abteile) und Soft-Klasse (4-Bett-Abteile) unterschieden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Klassen und der Ausstattung der Züge.

In Kirgistan ist das Schienennetz nicht umfassend ausgebaut, weshalb wir dort auf den Strassen unterwegs sind.
 

Einreise / Visa

Für China benötigen Schweizer Bürger/innen einen Reisepass, der mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist, sowie ein gültiges Visa. Für Kirgistan genügt für einen Aufenthalt bis 60 Tage der Reisepass. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einholung der benötigten Visas. Bitte beachten Sie, dass für die Einholung des Visas bis 4 Wochen eingerechnet werden muss. 
 

Optimale Reisezeit

China verfügt über viele unterschiedliche Klima­zonen. Deshalb eignet sich das Land als Ganzjah­resdestination. Wir empfehlen einen Besuch für die meisten Regionen von April bis Oktober. Hier finden Sie weitere Informationen zu Klima und Reisezeiten je nach Region, die Sie bereisen möchten.

In Kirgistan ist die beste Reisezeit für das Tiefland März bis Mai und September bis Oktober. Die Sommermonate im Tiefland sind sehr heiss. Im Hügelland ist das Klima gemässigter und von Juli bis August herrscht ideales Klima für Touren ins Hochgebirge.

  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung am 2., 4.–13. Tag und vom 15.–19. Tag
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 2 Übernachtungen in Gasthäusern, 2 Übernachtungen in Jurten und 1 Übernachtung in einer Privatunterkunft inkl. Frühstück
  • 14 Hauptmahlzeiten
  • Bahnfahrt im Nachtzug in Soft­-Klasse (4­-Bett­-Abteil), in den Tageszügen Sitzplatz in 2. Klasse
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm

  • Anschlussreise ab/bis Schweiz
  • Visagebühren
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen

  • Abreise täglich, ausser Freitag/Samstag ab Beijing/bis Bischkek
  • Idealerweise beginnen Sie Ihre Reise am Sonntag, so dass Sie den Viehmarkt von Kaschgar besuchen können.
Ihre persönliche Beratung:
Montag - Freitag 08.45 Uhr - 17.45 Uhr