• Afrika
Übersichtskarte
Seite_67_livingstone

Meine Merkliste

Auf den Spuren Livingstones durch Afrika
11 TAGE

Sie erwartet ein Reiseabenteuer mit öffentlichen Zügen durch das südliche Afrika. Von Kapstadt, dem schönsten Ende der Welt, reisen Sie via Botswana und Simbabwe zum Höhepunkt der Reise, den Viktoriafällen. Lassen Sie sich von der Vielfalt Afrikas bezaubern!

1. Tag: Ankunft in Kapstadt


Individuelle Anreise nach Kapstadt und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kapstadt.

2. Tag: Kapstadt


Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entdecken Sie das schönste Ende der Welt auf eigene Faust. Übernachtung in Kapstadt.

3. Tag: Mit dem Zug nach Johannesburg


Am Morgen werden Sie im Hotel abgeholt und an den Bahnhof gebracht. Sie reisen mit dem Zug Shosholoza Meyl nach Johannesburg. Übernachtung im Zug.

4. Tag: Weiter nach Pretoria 


Ankunft in Johannesburg am Mittag. Sie reisen sofort mit dem Zug oder Auto weiter nach Pretoria. Übernachtung in Pretoria.

5. Tag: Von Pretoria nach Gaborone


Sie werden am Vormittag im Hotel abgeholt. Transfer zum Busbahnhof und Weiterfahrt mit dem Bus nach Gaborone. Transfer zum Hotel und Übernachtung in Gaborone.

 

6. Tag: Gaborone


Gaborone ist eine moderne, hektische Stadt mit Einkaufszentren und einem spannenden Nationalmuseum. Am Abend werden Sie an den Bahnhof gefahren. Dort besteigen Sie den Nachtzug nach Francistown. Übernachtung im Zug.

7. Tag: Nach Simbabwe


Sie erreichen Francistown am Morgen. Am Bahnhof werden Sie vom Fahrer erwartet, welcher Sie in ca. drei Stunden nach Bulawayo bringt. Übernachtung in Bulawayo.

8. Tag: Bulawayo und weiter zu den Viktoriafällen


Geniessen Sie einen Tag in Bulawayo. Am Abend reisen Sie mit dem Zug Richtung Victoria Falls an der Grenze zu Sambia. Transfer zum Bahnhof. Übernachtung im Zug.


9. Tag: Ankunft bei den Viktoriafällen

 

Nach Ankunft am Morgen in Victoria Falls werden Sie am Bahnhof abgeholt und nach Livingstone gefahren. Erste Erkundungen mit einem lokalen Reiseleiter. Übernachtung in Livingstone.


10. Tag: Livingstone und die Viktoriafälle


Der schottische Missionar Livingstone entdeckte die Wasserfälle und war tief beeindruckt. Er beschrieb ihn als „das schönste, das er in Afrika je zu Gesicht bekam“, und nannte ihn Victoria Falls, zu Ehren der damaligen britischen Königin Victoria. Ihr lokaler Reiseleiter wird Ihnen auf einer Tour viel über dieses Naturschauspiel erzählen können. Übernachtung in Livingstone.

11. Tag: Abreise


Transfer zum Bahnhof oder Flughafen und individuelle Weiter-/Rückreise

Es erwartet Sie ein Bahnabenteuer, bei dem auch mal etwas nicht klappen und man sich in afrikanischer Gelassenheit üben kann.

PRIVATREISE AB 1 PERSON
HINWEISE
  • Abreise jeden Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag
  • ab Kapstadt bis Livingstone

Preis pro Person in CHF

bei 2 Personen2795.–
bei 3-4 Personen2420.–
ZUSCHLÄGE IN CHF (Richtpreise)
Einzelzimmer950.–
Privatreise 1 Person1955.–
IM PREIS INBEGRIFFEN
  • Englisch sprechende Reiseleitung an den Tagen 9-10
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen im Zug ohne Mahlzeiten
  • Bahnfahrten Kapstadt-Johannesburg, Gaborone-Francistown im 2-Bett-Abteil
  • Busfahrt Pretoria-Gaborone
  • Transfers, Besichtigungen gemäss Programm

NICHT INBEGRIFFEN
  • Anschlussreise ab/bis Schweiz
  • Visagebühren
  • Bahnfahrt Bulawayo-Victoria Falls (ca. 15 USD, vor Ort zahlbar)
  • Bettwäsche im Zug
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen