• Alpaka
  • Salar de Uyuni
  • Titicacasee
Übersichtskarte
Seite_75_anden

Meine Merkliste

Faszination Anden
13 TAGE

Entdecken Sie die Andenländer Bolivien und Peru per Bahn, Bus und Boot. Die Reise führt Sie von La Paz zur grössten Salzwüste der Welt, dem Salar de Uyuni. Auf dem Titicacasee besuchen Sie die Sonnen- und die Mondinsel und sehen, wie die Uros auf den schwimmenden Schilfinseln leben. Zum Schluss der Reise geht es von der Inkastadt Cusco zur mystischen Inkafestung Machu Picchu.

1. Tag: Ankunft in La Paz

Ankunft in La Paz und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung, damit Sie sich an die Höhe von 3640 m ü.M. gewöhnen können. Übernachtung in La Paz.

2. Tag: La Paz

Während eines halbtägigen Stadtrundgangs besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Übernachtung in La Paz.

3. Tag: Nach Uyuni

Mit Bus und Zug geht es zur grössten Salzseewüste der Welt. Übernachtung in Uyuni.

4. Tag: Salzwüste

Ausflug zur Salzwüste, welche mit einer Fläche von 10‘500 Quadratkilometern jeden Besucher beeindruckt. Übernachtung in Uyuni.

5. Tag: Zum Titicacasee

Ein kurzer Flug bringt Sie zurück nach La Paz. Autotransfer zum Titicacasee. Mit dem Boot fahren Sie zur Isla del Sol. Nach einer ca. 1.5-stündigen Wanderung erreichen Sie die Ökolodge La Estancia, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden.

6. Tag: Isla del Sol

Wanderung zu den Inka-Ruinen Chincana. Der Sonnentempel und der heilige Felsen bilden die zentralen Elemente dieser Ruinen. Per Boot geht es weiter nach Challapampa zu einem Museumsbesuch, in dem Fundstücke der überfluteten Inka-Tempelanlage Marka Pampa ausgestellt sind.

7. Tag: Weiterreise nach Peru

Mit dem Boot fahren Sie zurück nach Copacabana und weiter mit dem Auto nach Puno in Peru. Auf der Fahrt geniessen Sie die atemberaubende Kulisse der bis zu 6000 Meter hohen, schneebedeckten Gipfel. Übernachtung in Puno.

8. Tag: Puno und der Titicacasee

Mit dem Schiff erkunden Sie die traditionsreichen Schilfinseln und die Insel Taquile im Titicacasee, wo die Uros, einer der ältesten Indianerstämme auf dem amerikanischen Kontinent, leben. Am späteren Nachmittag fahren Sie nach Puno zurück. Übernachtung in Puno.

9. Tag: Mit dem Zug nach Cusco

Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof. Während der Zugfahrt durchqueren Sie die beeindruckende Landschaft des peruanischen Hochlandes nach Cusco. Übernachtung in Cusco.

10. Tag: Cusco

Halbtägiger Stadtrundgang. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Cusco.

11. Tag: Cusco–Machu Picchu

Zugfahrt nach Aguas Calientes. Mit dem Bus geht die Fahrt weiter zur mystischen Inkafestung Machu Picchu auf 2430 Meter. Sie umfasste 216 steinerne Bauten. Übernachtung in Aguas Calientes.

12. Tag: Machu Picchu

Wanderung von Machu Picchu auf den Montaña. Geniessen Sie den Ausblick auf die Ruinen nochmals aus einer anderen Perspektive. Am Nachmittag reisen Sie per Bus und Bahn zurück nach Cusco.

13. Tag: Cusco

Fahrt zum Flughafen oder zur Busstation und individuelle Weiter- oder Rückreise.

PRIVATREISE AB 1 PERSON
HINWEISE
  • Abreise jeden Sonntag und Mittwoch ab La Paz/bis Cusco
  • Reise auch in umgekehrter Richtung möglich, Abreise jeden Samstag und Dienstag, Dauer der Reise 14 Tage, Preise auf Anfrage.
  • Anstatt von Uyuni nach La Paz zu fliegen, kann man auch mit dem öffentlichen Bus fahren. Programm, Daten und Preise auf Anfrage.
  • Die Reise führt in Höhen bis zu 4000 m.ü.M.
Preise pro Person in CHF
bei 2 Personen4200.–
ZUSCHLÄGE IN CHF (Richtpreise)
Einzelzimmer600.–
Privatreise 1 Person1900.–
IM PREIS INBEGRIFFEN
  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung am 2., 4., vom 5.–7. ab/bis Copacabana und vom 8.-12. Tag
  • 1 Übernachtung in einem Erstklasshotel, 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 2 Übernachtungen in einer Ecolodge und 2 Übernachtungen auf einer Hacienda inkl. Frühstück
  • zusätzlich 11 Hauptmahlzeiten
  • Bahnfahrten Oruro–Uyuni, Puno–Cusco, Ollantaytambo–Aguas Calientes–Ollantaytambo in 2. Klasse
  • Flug Uyuni–La Paz
  • Busfahrten La Paz–Oruro und Aguas Calientes–Machu Picchu-Aguas Calientes
  • Bootsfahrten vom Tag 5–8 gemäss Programm
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
NICHT INBEGRIFFEN
  • Anschlussreise ab/bis Schweiz
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen