Übersichtskarte

Meine Merkliste

Mit dem El Transcantábrico Gran Lujo nach Santiago de Compostela
15 TAGE

Der exklusive El Transcantábrico Gran Lujo mit nur 14 Suiten für maximal 28 Gäste erwartet Sie auf einer Reise durch Nordspanien voller Nostalgie und Eleganz. Die schroffe Küste des kantabrischen Meeres mit ihren beeindruckenden Landschaften, ihrer tausendjährigen Kultur und der köstlichen Gastronomie erstreckt sich vom Baskenland bis Galicien.

1. Tag: Nach Bordeaux

Individuelle Abreise am Morgen in Basel. In drei Stunden fahren Sie mit dem TGV nach Paris und nach weiteren zwei Stunden Zugfahrt erreichen Sie Bordeaux. Ankunft am späten Nachmittag. Übernachtung in Bordeaux.

2. Tag: Bordeaux

Entdecken Sie die Universitätsstadt individuell und geniessen Sie eine Schifffahrt auf der Garonne. Übernachtung in Bordeaux.

3. Tag: Weiterfahrt nach Biarritz

Am Vormittag reisen Sie per TGV in zwei Stunden nach Biarritz. Die baskische Stadt an Frankreichs Atlantikküste fasziniert ihre Besucher mit ihrem rauen Charme. Übernachtung in Biarritz.

4. Tag: Elegante Stadt am Atlantik

Entdecken Sie während des heutigen Tages Biarritz auf eigene Faust. Übernachtung in Biarritz.

5. Tag: Biarritz-San Sebastian

Willkommen in Spanien! Nach einer Stunde Busfahrt erreichen Sie das spanische Baskenland.
Übernachtung in San Sebastian.

6. Tag: San Sebastian-Villasana de Mena

Treffpunkt und gemeinsames Mittagessen mit den weiteren Gästen Ihrer Zugreise. Nach einer zweistündigen Stadtrundfahrt fahren Sie mit dem Bus nach Bilbao, wo der elegante El Transcantábrico Gran Lujo bereits auf Sie wartet. Übernachtung in Villasana de Mena.

7. Tag: Bilbao und Santander

Sie besichtigen die dynamische Stadt und das berühmte Guggenheim-Museum. Weiterfahrt nach Santander, der eleganten Hauptstadt Kantabriens. Übernachtung in Santander.

8. Tag: Santander - Potes - Cabezón de la Sal

Die Reise geht mit dem Zug weiter nach Unquera. Dort steigen Sie in den Bus und fahren Richtung Potes, wobei Sie die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida durchqueren. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt mit dem Zug nach Cabezón de la Sal, wo Sie heute übernachten.

9. Tag: Arriondas

Der Tag startet mit einer Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Santillana del Mar. Nach dem Besuch der Höhle von Altimara mit ihrer steinzeitlichen Höhlenmalerei fahren Sie mit dem Zug weiter nach Arriondas. Übernachtung in Arriondas.

10. Tag: Picos de Europa und Oviedo

Nach dem Besuch des Nationalparks Picos de Europa führt der Zug Sie nach Oviedo. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie nach Candás, wo Sie heute übernachten.

11. Tag: Luarca – Die weisse Stadt an der Grünen Küste

Nach der Besichtigung der Städte Avilés und Gijón bringt Ihr Zug Sie nach Luarca, der Weissen Stadt an der Grünen Küste. Übernachtung in Luarca.

12. Tag: Strand der Kathedralen

Von Ribadeo aus reisen Sie per Bus an der Küste von Lugo entlang bis zum Strand der Kathedralen. Später erreichen Sie die bildhübsche Stadt Viveiro, wo Sie übernachten.

13. Tag: Santiago de Compostela

Heute nehmen Sie Abschied von Ihrem lieb gewonnenen Zuhause auf Schienen. Ihre Zugfahrt endet in Ferrol, von wo aus Sie ein Bus nach Santiago de Compostela bringt. Übernachtung in Santiago de Compostela.

14. Tag: Pilgerziel Santiago de Compostela

Am heutigen Tag erkunden Sie den Wallfahrtsort individuell. Eine Besichtigung der imposanten Kathedrale sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Übernachtung in Santiago de Compostela.

15. Tag: Santiago de Compostela

Individuelle Weiter- oder Rückreise.

 

 

PRIVATREISE AB 1 PERSON
HINWEISE
  • Abreise 1-2x monatlich montags ab Basel / bis Santiago de Compostela, genaue Daten auf Anfrage
  • Weiterreise nach Lissabon? Wir stellen Ihnen das Verlängerungsprogramm gerne zu.

Preis pro Person in CHF
bei 2 Personen7980.–
ZUSCHLÄGE IN CHF (Richtpreise)
Privatreise 1 Person4400.–
IM PREIS INBEGRIFFEN
  • 7 Übernachtungen in Erstklassehotels inkl. Frühstück
  • 8-tägige Zugreise mit dem El Transcantábrico Gran Lujo mit 7 Übernachtungen an Bord in einem 2-Bett-Abteil
  • Vollpension während der Zugreise El Transcantábrico Gran Lujo
  • Bahnfahrten Basel-Paris-Bordeaux-Biarritz in der 1. Klasse
  • Busfahrt Biarritz-San Sebastian
NICHT INBEGRIFFEN
  • Weiterreise ab Santiago de Compostela
  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen